Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Wie verbreitet sind Onlinebewerbungen?

Am Anfang eines so sensiblen Prozesses, wie einer Bewerbung stellt sich natürlich für jedermann die Frage:
Wie kommt das an? Ist eine Onlinebewerbung nicht zu gewagt?

Moderne Wege und Akzeptanz

Die Online-Rekrutierung gewinnt im Zeitalter des schnellen Informationsaustausches im Internet mehr und mehr an Bedeutung und könnte sehr bald schon die klassische Mitarbeitersuche der Unternehmen über gedruckte Stellenanzeigen in Printmedien in den Hintergrund drängen. Unternehmen reduzieren Kosten auch im Bereich der Stellenanzeigen. Zunehmend werden diese in den Online-Stellenmärkten oder auf ihren eigenen Firmenwebseiten geschaltet. Über die unzähligen Job- und Praktikumsbörsen im Internet sowie die Firmenwebseiten der Unternehmen mit Jobangeboten haben die Bewerber aktuellen Zugriff auf alle nationalen und internationalen Stellenangebote.

In Deutschland beträgt der Anteil der Online-Bewerbungen mit stetig steigender Tendenz etwa 60 Prozent.
In der USA laufen bereits etwa 90 Prozent aller Bewerbungen online über das Internet.

Daraus folgt, dass die Akzeptanz von E-Mail-Bewerbungen stetig wächst. Viele Personalbüros nehmen sie als Beweis, dass der Stellensuchende Bewerber den elektronischen Medien gegenüber aufgeschlossen ist. Wer sich über das Netz richtig bewirbt, kann also hier Pluspunkte sammeln. Und damit dies bei Ihnen richtig geschieht, werden Sie dabei von Work8 unterstützt!

Nicht immer sind Onlinebewerbungen der richtige Weg

Hinweis:

Wenn Sie auf ein für Sie passendes Stellenangebot im Internet aufmerksam geworden sind, heißt das nicht unbedingt, dass das Unternehmen auch auf elektronische Bewerbungen eingestellt ist.


Firmen, die Online-Bewerbungen wünschen, erwähnen dies meist explizit in Ihren Stellenanzeigen
(über die Angabe von E-Mail-Adresse oder explizit über eine Aufforderung zur Onlinebewerbung).

Ansonsten bewerben Sie sich lieber konventionell auf dem Postweg oder fragen Sie im Zweifelsfall nach.

Wichtig:

Auch hier werden Sie von Work8 unterstützt:
Work8 ist in seinem Service keinesfalls auf den Onlinezweig beschränkt. Die erstellten Bewerbungen können problemlos gedownloadet, ausgedruckt oder sogar auf CD gebrannt werden (z.B. als Beilage zur Bewerbungsmappe).

Work8 wird somit zu Ihrem individuellen Bewerbungstool - ganz gleich ob online oder über den konventionellen Weg