Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Landesarbeitsgericht Frankfurt a.M.
– 6 Sa 380/04 -

Kündigung: Nicht genehmigter Urlaub

Achtung:

Eigenmächtig genommener Urlaub gilt als Kündigungsgrund.


Der langjährige Mitarbeiter eines Metallbauunternehmens hatte vor Weihnachten drei Tage Urlaub beantragt. Da jedoch vor Jahreswechsel eine Inventur anstand, konnten ihm diese nicht gewährt werden.

Dessen ungeachtet blieb der Mann an den ausgesuchten Tagen seiner Arbeitsstelle fern. Die daraufhin erteilte ordentliche Kündigung wurde vom hessischen Landesarbeitsgericht trotz der langjährigen Betriebszugehörigkeit des Arbeitnehmers für zulässig erklärt.

Alle Angaben ohne Gewähr