Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Landesarbeitsgericht Hamm
–19 Sa 1956/03-

Kündigung ans Krankenbett - Fristeinhaltung

Achtung:

Die persönliche Überbringung einer Kündigung an einen Arbeitnehmer während seines stationären Aufenthalts ist rechtens.


Zwar sei die Art und Weise bedenklich, so das Gericht, jedoch bewahre eine Krankheit nicht vor dem Zugang einer Kündigung. Hingegen ist die Kündigung unwirksam, wenn der Arbeitgeber absichtlich oder aus geringschätziger Gleichgültigkeit diesen Zeitpunkt auswählt.

Hinweis:

Ein legitimer Grund ist z.B. die Fristeinhaltung.


Alle Angaben ohne Gewähr