Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Arbeitsgericht Frankfurt a.M.
-10 AZR 408/02-

Kündigung via E-Mail ist unwirksam

Achtung:

Eine Kündigung via E-Mail ist selbst dann unwirksam, wenn eine Unterschrift mit übermittelt wurde.


Ein Flugtechniker hatte Arbeitszeitnachweise gefälscht und war fristlos entlassen worden. Die Kündigung war ihm via E-Mail zugegangen und hatte die Unterschrift seines Chefs enthalten.

Die Richter des Arbeitsgerichts Frankfurt a.M. urteilten:
Die elektronische Kündigung sei unwirksam, es sei eine handschriftliche Unterschrift nötig gewesen, um die Schriftform zu wahren.

Quelle: Dpa

Alle Angaben ohne Gewähr