Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Landesarbeitsgericht Frankfurt a.M.
-3 Sa 1709/93-

Fristlose Kündigung bei Arbeitsverweigerung

Achtung:

Einem Arbeitnehmer kann fristlos gekündigt werden, wenn dieser sich hartnäckig weigert eine ihm übertragene Aufgabe auszuführen.


Nach Ansicht des Bundesarbeitsgericht Hessen muss der Arbeitgeber in einem derartigen Fall seinen Angestellten vorher nicht einmal abmahnen.

Quelle: Dpa

Alle Angaben ohne Gewähr