Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Bundesarbeitsgericht
- Aktenzeichen: 2 AZR 965/06 -

Arbeiten trotz Krankschreibung

Achtung:

Stellt sich heraus, dass man trotz einer ärztlich bescheinigten Arbeitsunfähigkeit anderweitig arbeitet, droht die Kündigung.


Ein derartiges Verhalten liefert dem Chef gleich zwei Kündigungsgründe:
Einerseits wird vermutet, dass man die Krankheit nur vorgespiegelt hat, andererseits kann hier eine unberechtigte Verzögerung der Heilung vorliegen.

Quelle: Pressemitteilung des BAG Nr. 28/08

Alle Angaben ohne Gewähr