Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Arbeitsgericht Frankfurt
- 18 Ca 8546/03 -

Keine Kündigung bei mangelhaften Deutsch-Kenntnisse

Wichtig:

Wer als Arbeitnehmer nur mangelhafte Deutsch-Kenntnisse aufweist, muss nicht automatisch mit einer Kündigung rechnen.


Im konkreten Fall wurde einem englischsprachigen Analysten einer Bank nach 2 Jahren wegen "nicht ausreichender kommunikativer Fähigkeiten" gekündigt.

Da die Bank jedoch nicht konkrete betriebliche Auswirkungen deutlich machte, erachtete das Gericht die Kündigung für unzulässig. Darüber hinaus habe der Analyst, wie vom Arbeitgeber gefordert, an einem Deutschkurs teilgenommen, so dass mit sich verbessernden Kenntnissen zu rechnen gewesen sei.

Alle Angaben ohne Gewähr