Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Arbeitsgericht Frankfurt
Az. 15 Ca 10684/0

Anspruch auf Arbeitszeugnis erlischt nach 6 Monaten

Das ArbG Frankfurt haben in einem aktuellen Urteil die Klage einer Verkaufsassistentin gegen ein Zeitarbeitsunternehmen auf Zeugnisberichtigung zurück gewiesen. Obwohl das Arbeitsverhältnis bereits Ende 2000 gekündigt worden war, hatte die Arbeitnehmerin erst drei Jahre später wegen des Zeugn is geklagt.

Einem Unternehmen ist es nicht zuzumuten, beliebig lange nach dem Ende einer Zusammenarbeit noch qualifizierte Wertungen über Arbeitnehmer abgeben zu müssen, argumentierte das Gericht.

Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf ein Zeugnis beziehungsweise dessen Berichtigung erlischt dem Urteil zufolge nach sechs Monaten.

Alle Angaben ohne Gewähr