Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Sozialgericht Dortmund
–S 33 AL 85/04-

Kündigung: Meldung beim der Arbeitsagentur (früher Arbeitsamt)

Achtung:

Wer sich nach seiner Kündigung nicht unverzüglich bei der Arbeitsagentur meldet, muss mit einer Kürzung des Arbeitslosengeldes wegen Verspätung rechnen.


Wie gehen Sie jetzt vor?
Melden Sie sofort nach Ausspruch einer Kündigung das der Arbeitsagentur.
Bei kürzeren Kündigungsfristen muß das unverzüglich geschehen,d.h. innerhalb von drei Tagen nach Zugang der Kündigung. Bei längeren Kündigungsfristen oder bei befristeten Arbeitsverhältnissen muss die Meldung spätestens drei Monate vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses erfolgen.

Achtung:

Bei Verstößen droht Ihnen eine Sanktion in Form einer Sperrzeit


Alle Angaben ohne Gewähr