Über Work8.de haben sie die Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben. Melden sie sich an, erstellen sie Bewerbungen und Schicken sie diese an die beworbene Stelle.

Login

 Einloggen
Sie sind hier:

Paragraph

Bundesarbeitsgericht
-2 AZR 469/95 -

Kündigung in der Probezeit

Achtung:

Auch in der Probezeit hat der Arbeitgeber eine Kündigungsfrist.
Diese beträgt em>mindestens zwei Wochen, kann jedoch durch Tarifvertrag oder dem jeweiligen Arbeitsvertrag verändert werden


Alle Angaben ohne Gewähr